Toller Start in die Rückrunde

Details

Toller Start in die Rückrunde

Badminton-Freizeitmannschaft des TV Bad Mergentheim bei drei Heimspielen erfolgreich

Die Bad Mergentheimer Badminton-Cracks der sind mit drei siegreichen Duellen in die zweite Halbzeit der Freizeitrunde Hohenlohe gestartet.

Gegen den TSV Blaufelden dominierten die Kurstädter das Duell von Anfang an und gingen am Ende mit einem 6:2 Erfolg aus der Halle. Besonders die Verstärkung der Mannschaft durch Monika Kindermann machte sich bezahlt. Im Dameneinzel und mit Jens Hackmann im gemischten Doppel steuerte sie zwei klare Zähler zum Erfolg bei.

Mit dem gleichen Ergebnis von 6:2 waren die Bad Mergentheimer auch gegen den TV Niederstetten siegreich. Makellos hierbei war die Bilanz in den Herreneinzeln. Marco Rüdenauer, Phillip Brenner und Sebastian Schuh gingen jeweils als Gewinner vom Feld.

Gegen den TSV Weikersheim entwickelte sich von Anfang an eine spannende Partie. Keine der beiden Mannschaften konnte sich entscheidend absetzen. Am Ende war es Phillip Brenner, der in einem hart umkämpften Herreneinzel den 5:3 Sieg für die Bad Mergentheimer klar machte. Mit ihrer Siegesserien rücken die Badestädter vom Mittelfeld immer weiter in Richtung Tabellenspitze.