Starke Badmimtonjugend beim Ranglistenturnier

Details

Starke Badmimtonjugend beim Ranglistenturnier

Wieder zahlreiche Podestplätze für den TV Bad Mergentheim

Beim 2. Ranglistenturnier in Illingen bestätigten die acht Nachwuchsspieler des TV Bad Mergentheim ihre positiven Trainingseindrücke.

Bastian Welz zeigte sich bei seinem zweiten Auftritt in der Kategorie Jungen U17 stark verbessert. In der zweiten Runde traf er auf den späteren Turniersieger aus Stuttgart, den auch sein Vereinsmitspieler Timo Reiß nach nervenaufreibendem Halbfinalkampf nicht besiegen konnte, und verlor. Bastian Welz belegte den 9. Platz und Timo Reiß konnte auch das kleine Finale nicht gewinnen und musste sich mit dem 4. Platz begnügen.

Jenny Beiersdorf spazierte ohne Gegenwehr in der Altersklasse Mädchen U17 locker bis ins Endspiel. Leider scheiterte sie erneut an ihrer alten Rivalin aus Illingen, so dass ihr trotz harten Kampfes nur der 2. Rang blieb.

Philipp Seeber konnte seiner Favoritenrolle in der Kategorie Jungen U15 nicht gerecht werden. Von Nervosität geplagt, spielte er im Achtelfinale unter seinen Möglichkeiten und musste sich nach der Niederlage gegen den Turniersieger mit Platz 5 zufrieden geben. Sein Vereinskollege Timo Zieminski machte es besser. Doch nach gutem Turnier und Einzug ins Finale verlor er gegen den Badmintonspieler aus Ludwigsburg in zwei Sätzen.

Besonders spannend machte es Lisa Beiersdorf in ihrem Halbfinalspiel der Mädchen U15, welches sie knapp aber verdient gewann. Im Endspiel verließen sie allerdings die Kräfte und sie konnte ihrer Gegnerin nur stellenweise Paroli bieten; sie war aber mit dem 2. Platz sehr zufrieden.

Zu einem vereinsinternen Duell kam es in der Spielklasse Jungen U13, als im Finale die beiden Badmintonspieler des TV Bad Mergentheim Paul Rückert und Julian Welz aufeinander trafen. War es für das Ausnahmetalent Julian Welz eher ein lockerer Vormittag, musste sich Paul Rückert besonders im Halbfinalspiel sehr mühen und hatte dann im Endspiel keine Kraftreserven mehr. Somit gingen die Plätze 1 und 2 an Badmintonspieler des TV Bad Mergentheim.

Die beiden Jugendtrainer Monika Kindermann und Thomas Beiersdorf hoffen, dass sich die erfolgreichen Jugendspieler des TV Bad Mergentheim beim letzten anstehenden Badmintonturnier in Feuerbach für die höhere Turnierserie qualifizieren.