Nur Podestplätze für den TV Bad Mergentheim

Details

Nur Podestplätze für den TV Bad Mergentheim

Erfolgreiche Teilnahme der Badmintonspieler beim Kahltalcup

Mit fünf Spielern aus dem Jugend- und Aktivenbereich reisten die Badmintonspieler des TV Bad Mergentheim zum wiederholten Male zum Kahltalcup ins bayerische Michelbach...und es sollte ein erfolgreiches Wochenende werden.

Bei den Jugendlichen startete das Doppel Bastian Welz und Timo Reiß in der Turnierkategorie Jungen U15. Das neu formierte Doppel ließ den Gegnern keine Chance und belegte souverän Platz 1. Philipp Seeber und seine Mixedpartnerin aus Michelbach taten es dem Jugenddoppel gleich und erzielten im gemischten Doppel ebenfalls den ersten Rang.

Die Einzelkonkurrenz in der Klasse Jungen U15 wurde zu einer internen Vereinsmeisterschaft unter den Badmintonspielern des TV Bad Mergentheim: Timo Reiß wurde Erster; Bastian Welz belegte nach langer Turnierpause einen hervorrragenden zweiten Platz und Philipp Seeber wurde Dritter. So wurden die positiven Trainingseindrücke und der große Trainingseifer in Podestplätze umgesetzt.

Bei den aktiven Mannschaftsspielern starteten für den TV Bad Mergentheim Felix Henninger und Giovanni Malfara. Die Beiden belegten im Herrendoppel der Klasse B einen beachtenswerten 3. Platz. Außerdem konnte Felix Henninger im Einzel durch einen zweiten Rang überzeugen.