1.Spieltag 2013 / 2014

Details

Badminton Saisonauftakt:

TV Bad Mergentheim startet mit einem Paukenschlag in der Bezirksliga

Die Badminton-Abteilung des TV Bad Mergentheim startet in der Bezirksliga mit einem „glatten“ 8:0 Paukenschlag-Sieg gegen Aufsteiger Künzelsau II.

In der Kreisliga begnügt sich die Zweite mit einem Remis gegen Absteiger PSG Schwäbisch Hall 2.

Kurzer Rückblick: Seit der letzten Saison hat sich einiges im Personal der Mannschaften verändert. Nach zwei Jahren erfolgreicher Landesliga-Teilnahme musste der TV Bad Mergentheim leider die Landesliga-Mannschaft auflösen, da aus beruflichen und Fortbildung- Gründen 5 Mitglieder der Landesliga-Mannschaft zu ihrem Berufs- oder Studien-Ort gewechselt haben. So hat man mit dem verleibenden Kader, die Bezirksliga- und Kreisliga-Mannschaften „ein klein wenig“ umformiert und aufgefüllt, wie man sieht, schlagkräftig.

Im Spielverlauf der Begegnungen der 1. Mannschaft passierte relativ wenig „dramatisches“, so das man einem deutlichen 8:0 Sieg über Künzelsau II entgegensteuerte. Lediglich das zweite Herrendoppel (Thomas Beiersdorf/ Leonid Morgus) machten es in einem Dreisatz ein klein bisschen  spannend, entschieden aber den dritten Satz dann doch noch mit 21:11 deutlich für sich und waren am Ende sehr zufrieden.

Es spielten für die 1. Mannschaft: Monika Kindermann, Sigi Fernkorn, Thomas Beiersdorf, Johannes Ehrhardt, Harald Ehrmann, „Joungster“ Felix Henninger und Leonid Morgus.

Die Zweite Garde des TV Bad Mergentheim startete mit einem 4:4 Remis gegen den Absteiger PSG Schwäbisch Hall 2. Im Spielverlauf hatte sogar das Damendoppel (Sabine Bieber/ Cherry Lyn Apostol) und das zweite Herreneinzel (Kakin Lim) im Dreisatz noch die Chance einen Sieg heraus zu holen, was aber leider nicht gelungen ist. Die Siegreichen Punkte setzten das zweite Herrendoppel (Franz Wakan, Viktor Becker), Debütantin Cherry Lyn Apostol im Dameneinzel, das Mixed (Sabine Bieber/Franz Wakan) und Viktor Becker im dritten Herreneinzel. Insgesamt war die Mannschaft mit ihrer Leistung zufrieden, ganz besonders über das Debütspiel der aus der Jugend stammenden 18-jährigen Cherry-Lyn Apostol, die siegreich ihr erstes Dameneinzel in der Kreisliga bestritt.

Es spielten für die 2. Mannschaft: Sabine Bieber, Cherry-Lyn Apostol, Giovanny Malfara, Kakin Lim, Franz Wakan und Viktor Becker