8.Spieltag 2017 / 2018

Details

Beide Mannschaften zuhause erfolgreich

Versöhnliches Saisonende bei Badmintonspielern

Zum letzten Spieltag der Saison luden die beiden aktiven Badmintonmannschaften des TV Bad Mergentheim ihre Gäste aus Walldürn, Wertheim, Korntal-Feuerbach und Fellbach zu sich in die Kopernikus-Sporthalle ein.

In der Bezirksliga "Hohenlohe" ging es für die 2. Mannschaft nur noch um die Verbesserung ihres Tabellenplatzes und dennoch waren die Badmintonspieler/innen um Mannschaftsführerin Sabine Bieber top motiviert. Deshalb gab es gegen die SpG Walldürn einen überzeugenden 6:2 Erfolg, den die 2. Badmintonmannschaft im Abendspiel gegen den TV Wertheim noch übertraf: Hier hieß das Endergebnis 7:1. Aufgrund dieser Resultate sicherte man sich den 5. Tabellenplatz in der ersten Bezirksliga-Saison.

Für die 2. Badmintonmannschaft des TV Bad Mergentheim spielten: Sabine Bieber, Theresa Blume, Felix Henninger, Viktor Gavrilov, Timo Reiß und Philipp Seeber.

In der Landesliga "Neckar-Hohenlohe" empfing die 1. Badmintonmannschaft des TV Bad Mergentheim die Gegner von der SG Korntal-Feuerbach III. Nach durchwachsener Saison wollte Mannschaftsführer Patrick von der Haar, der erstmalig in Bestbesetzung antreten konnte, noch einmal Siege sehen. Dies gelang auf souveräne Weise durch ein 7:1. Im Abendspiel gegen den SV Fellbach III gestalteten es die Badmintonspieler/innen enger, konnten aber dennoch mit 5:3 als Sieger das Feld verlassen. In der Schluss-Tabelle belegte man in der ersten Landesliga-Saison den 5. Platz.

Für die 1. Badmintonmannschaft des TV Bad Mergentheim spielten: Jenny Beiersdorf, Madlen Maier, Patrick von der Haar, Martin Rein, Alexander Gabriel und Thomas Bergold.