1.Spieltag 2016 / 2017

Details

Überraschender Sieg der „Zweiten“

Für Badmintonmannschaften des TV Bad Mergentheim beginnt die neue Saison

Die Badmintonabteilung des TV Bad Mergentheim startete in die neue Saison der Bezirksliga und der Kreisliga mit je einer aktiven Mannschaft.

Die Routiniers von MGH I um Mannschaftsführer Thomas Beiersdorf gewannen ihre erste Partie in der Bezirksliga Hohenlohe gegen den TV Boxberg kampflos mit 8:0, da die Boxberger sehr kurzfristig ihr Heimspiel absagten.

Die neu formierte, mit Nachwuchsspielern aus der Jugend deutlich verstärkte, 2. Mannschaft machte bei ihrem Auftritt in der Kreisliga Tauber/Hohenlohe von sich reden. Die Badmintonspielerinnen und -spieler um „Altmeister“ Franz Wakan besiegten die Sportler vom TSV Künzelsau mit 5:3. Die Punkte für den TV Bad Mergentheim steuerten vor allem die jungen Spieler bei: Das neue Jugenddoppel Philipp Seeber/ Bastian Welz, das Damendoppel Theresa Blume/ Sabine Bieber, sowie die Einzel von Bastian Welz, Leonid Morgus und Sabine Bieber erzielten die Siege für die Kurstädter. Diese junge Mannschaft wird bestimmt noch für viele positive Überraschungen sorgen und gespannt darf man auch auf die ersten Heimspiele der ersten Badmintonmannschaft gegen Walldürn und Wertheim sein.