Erfolgreiche Titelverteidigung in Borgomanero

Details

Erfolgreiche Titelverteidigung in Borgomanero

TV Bad Mergentheim gewinnt alle Spiele

Aufgrund der letztjährigen positiven Eindrücke in der Partnerstadt Borgomanero fuhr eine sechsköpfige Sportdelegation der Badmintonabteilung des TV Bad Mergentheim mit Vorfreude zu ihren neugewonnenen Badmintonfreunden nach Italien in die Provinz Piemont. Von Sylvia Crevacore-Pastore wurde der Aufenthalt der Bad Mergentheimer Sportler im Vorfeld wieder perfekt organisiert und Roberto Fava ermöglichte einen Badmintonvergleichskampf der deutschen Sportler gegen eine Badmintonauswahl aus der Provinz Piemont. Dabei überzeugten die Spieler des TV Bad Mergentheim in der Besetzung Jenny Beiersdorf, Theresa Blume, Monika Kindermann, Martin Rein, Ralf Zieminski und Thomas Beiersdorf auf ganzer Linie und konnten alle ausgetragenen Matches für sich entscheiden.

  • borgomanero2015-1
  • borgomanero2015-2
  • borgomanero2015-3
  • borgomanero2015-4
  • borgomanero2015-5

Aber nicht nur der sportliche Ehrgeiz und der stattliche Pokal standen im Vordergrund, sondern auch der Spaß bei den anschließenden „nationalitätsverbindenden“ Doppeln und einem gemeinsamen Mittagessen. Auch beim abendlichen Stadtfest in Borgomanero waren die Sportler des TV Bad Mergentheim als Ehrengäste des Kulturvereins „pro loco“ sehr aktiv. Im nächsten Jahr soll die bestehende internationale Freundschaft weiter gepflegt werden und man hofft, die Badmintonfreunde aus Borgomanero bei den Heimattagen im Jahr 2016 in Bad Mergentheim begrüßen zu dürfen.