Badmintonsportler ziehen Resumee

Details

Badmintonsportler ziehen Resumee

Mitgliederversammlung der Badmintonabteilung des TV Bad Mergentheim

Abteilungsleiter Harald Ehrmann begrüßte die anwesenden Mitglieder und gab einen Überblick über die zahlreichen, erfolgreichen Aktivitäten: z. B. Besuch des internationalen Badmintonturniers in Basel, ein Fahrradausflug mit Bogenschießen, Besuche bei Bundesligaspielen der TSG 1899 Hoffenheim und ein Vergleichswettkampf in der Partnerstadt Borgomanero. Er berichtete über stabile Mitgliederzahlen und besondere Erwähnung fanden das neue Trikot, das ehrenamtliche Engagement im Jugendbereich der beiden Trainer Monika Kindermann und Thomas Beiersdorf und die die Abteilung unterstützenden Sponsoren.

Der Sportwart und Jugendwart Thomas Beiersdorf schaute auf eine durchwachsenes Sportjahr zurück. Die erste und zweite Mannschaft der Aktiven spielten in der gerade abgeschlossenen Saison der Bezirksliga Hohenlohe in der Hinrunde überzeugend und mit Aufstiegsambitionen, mussten aber aufgrund vieler Ausfälle in der Rückrunde herbe Rückschläge einstecken. Im Jugendbereich ist die Entwicklung sehr positiv: Fünf Jugendliche schafften es bis auf die Baden-Württembergische Rangliste, die Trainingsbegeisterung ist sehr hoch und für die kommende Ranglistensaison wird die Badmintonabteilung des TV Bad Mergentheim 20 Jugendliche melden, sowie mit einer Schüler- und Jugendmannschaft vertreten sein.

Für die Hobbymannschaft der Freizeitrunde Hohenlohe erwähnte Stephan Funk den erfreulichen aktuellen 2. Tabellenplatz sowie eine insgesamt positive Entwicklung.

In seiner Funktion als Schatzmeister gab er einen Überblick über die Finanzen der Abteilung und erhielt von den beiden Kassenprüfern Sabine Bieber und Steffen Leiser die Bescheinigung einer einwandfreien Kassenführung.

Anschließend wurden die gesamte Abteilungsleitung und der Schatzmeister von den anwesenden Mitgliedern entlastet.

Bei den Neuwahlen der Abteilungsführung wurden folgende Mitglieder einstimmig gewählt: Harald Ehrmann (Abteilungsleiter) Andreas Herz und Franz Wakan (Stellvertretende Abteilungsleiter), Stephan Funk (Schatzmeister), Susanne Stephan (Schriftführerin), Monika Kindermann (Pressewart), Thomas Beiersdorf (Sport- und Jugendwart) und Sigrid Fernkorn (Zeugwart). Die beiden Kassenprüfer sind Sabine Bieber und Steffen Leiser und der Vergnügungsausschuss besteht aus Sabine Bieber, Monika Kindermann, Susanne Stephan und Theresa Blume.

Auch für das laufende Jahr hat die Abteilung Badminton noch zahlreiche Aktivitäten vor. Geplant sind: Anfängerkurs ab dem 13. April, Vergleichskampf Jugendmannschaft gegen Freizeitmannschaft, Schleifchenturnier für Jedermann, Besuch der Partnerstadt Borgomanero mit Vergleichswettkampf, Teilnahme am Kinderferienprogramm der Stadt Bad Mergentheim, Trainingslager zum Rundenstart und das Regionalranglistenturnier für ca. 150 Jugendliche in der Kopernikushalle am 3. Oktober 2015.